Presse

Die Presse über Smart Travelling


Interview von WDR 5 am 09.07.2016 mit Nicola Bramigk zur Veröffentlichung der Best of Reihe

(bitte auf „Ganze Sendung – 09.07.16“ klicken)

WDR 5/Juli 2016 | Mit Neugier unterwegs


Verleihung des Sonderpreises „Bester Reiseführer“ für „Ein perfektes Wochenende … Rom“ auf der Frankfurter Buchmesse

Enit Premio 21./ Oktober 2015| Sonderpreis „Bester Reiseführer“


Crystal Blog/November 2014 | Interview

Um Ihren Hamburg Aufenthalt noch schöner zu machen, sollten Sie neben unseren Guide auch den handlichen “Ein perfektes Wochenende in … Hamburg” Guide dabei haben, der neben Klassikern auch Insider-Tipps des “Gateway to the North” vorstellt.

SWISS Magazine Juli/August 2014 | Short Break Hamburg


Toni/Februar 2014 | Feature

Welt Kompakt/Juli 2013 | Interview

Individuelles Design und gute Usability – gibt es mobile City-Guides, die beides verbinden? Wir haben Apps für Amsterdam, Berlin, Barcelona, New York und Sigapur einem Praxistest unterzogen.

Die Essenz: Ganz neu ist die App Travel Smart des Berliner Verlags Smart Travelling bekannt auch für seine in der Süddeutschen Zeitung Edition erscheinenden City-Guide-Reise „Ein perfektes Wochenende in…“ […] Sie sieht gut aus und ist einfach zu bedienen. […]

Fazit: Travel Smart kann durch starken Contant, grosse Benutzerfreundlichkeit – und topaktuelle und persönliche Insider-Tipps überzeugen.

PAGE 11.2011 | Travel Apps: Ab mit der App


Eine radikal subjektive Auswahl treffen an Sehens- und Erlebenswerten treffen dagegen die Autoren von „Ein perfektes Wochenende in … Istanbul“. Der Reiseratgeber, der auf historischen Bildballast verzichtet und seine Schwerpunkte auf die touristischen Disziplinen Essen und Einkauf setzt, hält sich mit Marginalem nicht auf. […]

Profil März 2010 | Das unabhängige Nachrichtenmagazin Österreichs, Literaturhinweise Süße Melancholie, Publikationen zu Istanbul


Der Berliner Smart Travelling Shop spiegelt den ästhetischen Anspruch der Marke ebenso wider wie ihre Buchreihe „Ein perfektes Wochenende in …“, die fein gefilterte Informationen bietet.

PAGE 01.2009 | Flashpacker und Globespotter


Smart Travelling Store… Europas erster Shop mit schönen Dingen rund ums Städtereisen. Tolle Online-Tipps für Trips in alle Metropolen.

Maxi Februar 2008 | Das ist angesagt in … Berlin


Eine echte Bereicherung ist die Serie „Ein perfektes Wochenende in …“ von Nicola Bramigk und Nancy Bachmann. […] Die Büchlein sind nicht nur handlich, die Aufmachung ist ansprechend – aber noch viel wichtiger: die Tipps (und das Barcelona-Buch besteht nur aus Tipps) sind wie Empfehlungen eines Bekannten: kein Nepp, keine Enttäuschungen.

WELT ONLINE 26.10.2007 | Diese Barcelona-Reiseführer lohnen sich


Von Paris bis Prag finden sich auf der Website tatsächlich nette Tipps für kurze Stadt-Trips im Raus-aus-dem-Alltag-Stil: Zuckerkringel-Essen in Kopenhagen etwa, fettige Finger- Kriegen von Fish & Chips in Dublin oder Übernachten in einem Stadtpalast in Lissabon. Vier Lokaltipps pro Stadt sind gratis, detaillierte Infos über alle 26 Städte kosten 19 € pro Jahr. Dafür gibt es Kultur-Tipps, Empfehlungen für Geschäfte, Flohmärkte oder Jogging-Routen.

DIE PRESSE 17.10.2007 | Web-Tipp: Reisen ganz ohne Fleischhauer


„Jede Stadt“, sagt Nicola Bramigk, „hat ihr ganz eigenes Gefühl. Und meist braucht man zwei, drei Besuche, um dieses Gefühl wirklich zu erfassen.“ […] Smart-travelling.net heißt ihr elektronischer Zettelkasten, den die Berlinerin zusammen mit ihrer Partnerin Nancy Bachmann nach und nach anfüllt und auf einer schön schlichten Website online gestellt hat. Für 19 Euro Jahresgebühr gibt’s dort Zugang zu Adressen aus 26 europäischen Metropolen, die subjektiv ausgewählt, aber nicht elitär sind (ein Kriterium, das Smart Travelling angenehm von Spezial-Reiseführern wie den „Wallpaper“- oder „Louis Vuitton City Guides“ unterscheidet).

BRAND EINS 10/2007 | Wie finden Sie das? Smart Travelling – der kundige Freund aus dem Internet


72 perfekte Stunden: Der Berliner Concept Store Smart Travelling und die Süddeutsche Zeitung bringen seit Kurzem eine neue Reisebuch-Edition heraus. “Ein perfektes Wochenende in…” liefert auf 120 Seiten Insidertipps. Interviews, Porträts und Rezepte.

LUFTHANSA woman’s world 03/2007 | Schon gehört? News rund ums Reisen


Scout und Sachensucherin Nicola Bramigk, die Erfinderin des Online-Cityguides www. smart-travelling.net reist, damit andere mehr von Reisen haben.

AMICA Nov 2006 | Hin und weg. London, Paris, Moskau… Wie schön ist das Leben unterwegs?


Weil die Modedesignerin Nicola Bramigk viel herumkommt, betreut sie seit zwei Jahren eine Website mit Städtetipps für Individualreisende. Jetzt gibt es den Laden dazu: In einer großzügigen Hinterhof-Lage kauft der distinguierte Reisende Kleidung, Gepäck, ausgewählte Spezialitäten und Objekte der Begierde wie Muji-Schlafbrillen oder Bensimon-Adressbücher.

MAX 2/2005 | Max City Guide Berlin


Als seien sie von einem guten Freund empfohlen, sollen sich die [Smart-travelling-] Insidertipps zu Hotels, Shops, Restaurants und Bars lesen. Dazu bietet ein Laden die passenden Reiseaccessoires. […]

LUFTHANSA MAGAZIN | „Smart reisen“| 9/2004


„Jede Stadt hinterlässt ein bestimmtes Gefühl im Bauch, wenn man an sie denkt. Erinnerungen an Orte, Begegnungen oder vielleicht an ein besonderes Essen.“ Und dieses spezifische Gefühl will Nicola Bramigk auch ihren Kunden vermitteln. So erfährt man auf smart-travelling.net zum Beispiel, wo man in einer Sackgasse hinter Bahngleisen die beste Pasta Vongole isst oder wo ein altes Holzbad am Abend zur Barfuss-Bar wird. […]

DIE WELT | „Wertvolle Tipps aus dem Netz“| 16.7.2004 […]


Ein Internetservice mit maßgeschneiderten Geheimtipps für Metropolenliebhaber, die sich – ständig auf der Suche nach Neuem und mit Gespür für die perfekte Atmosphäre – nur schwer täuschen lassen. […]

MADAME | September 2003 […]


Was ist unbefriedigender, als durch eine bedeutende, europäische Großstadt zu laufen und sich nicht auszukennen? Mit einem exklusiven Stadtführer im Internet will Smart Travelling diesem Dilemma ein Ende bereiten und serviert Europas Travellern überraschende Tipps. […]

QVEST | „Etwas finden, was niemand kennt“| Herbst 2003